Donnerstag, 07. September 2017 Kategorie: 2015/16, 2016/17

Eine aufregende Woche in der Klassengemeinschaft


Die Klassen 5b und 5g waren vom 17.07. bis 21.07.2017 im Schullandheim auf dem Feldberg.

Auf der Hinfahrt machten wir Halt am Titisee. Nach einer Runde Minigolf und Bootsfahrt, brachte uns unser Bus zur Jugendherberge Hebelhof. Wir bezogen die Zimmer und hatten bis zum Abendessen Freizeit. Um die Herberge gab es einen Fußballplatz, zahlreiche Tischtennisplatten und ein Waldstück zum Spielen.

Am folgenden Tag machten wir ein Junior- Ranger- Abzeichen, indem wir eine geführte sowie anstrengende Wanderung auf dem Feldberg durchführten und Vieles über den Naturschutz lernten.

Das nächste Abenteuer bestand aus Baum-/ Kistenklettern und Lagerbau im Wald. Vertrauen, Mut und Zusammenarbeit standen im Vordergrund.

Donnerstags brachte uns der Linienbus nach Todtnau, um Sommerrodelbahn zu fahren. Mit dem Sessellift ging es hoch und mit dem Bob drei Kilometer lang nach unten.
Dieser Tag war ein Highlight.

Am Freitag traten wir nach einem guten Frühstück und einer tollen Woche die Heimreise an.


Zum Gedenken an
die Opfer des
11. März 2009

Weltethos-Schule

Bilingualer Zug

Friedensprojekte

 

 

Afrika-Projekt

Afrika-Spende