Donnerstag, 11. August 2011 Kategorie: 2010/11

Kooperation zwischen ARS und LGW


Seit Anfang des Jahres 2011 gibt es eine gut funktionierende Kooperation zwischen dem Lessing- Gymnasium und der Albertville-Realschule.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur Wiedereinweihung der Realschule und deren 50jährigen Bestehen probte die Theater-AG der ARS bereits seit Anfang des Schuljahres 2010/11 verschiedene Stücke ein. Nur bei den Kulissen fehlte noch der ein oder andere Gegenstand. Da traf es sich gut, dass Frau Cardinale  und Fünftklässler des Lessing-Gymnasiums sich anboten, die Arbeit der Theater-AG zu unterstützen. So konnten die Schüler unter fachkundiger Anleitung verschieden Objekte aus Pappmaschee erstellen, anmalen und lackieren. Getroffen hat sich die Gruppe in den Werkräumen des Lessing-Gymnasiums, einen herzlichen Dank an dieser Stelle an das Gymnasium, das nicht nur den Platz, sondern auch viele Materialien zur Verfügung stellte. Bewundern kann man die fertigen Arbeiten und das Theaterstück am 15. Oktober 2011, dem Tag der Wiedereinweihung der Albertville-Realschule.


Zum Gedenken an
die Opfer des
11. März 2009

Weltethos-Schule

Bilingualer Zug

Friedensprojekte

 

 

Afrika-Projekt

Afrika-Spende