Samstag, 23. April 2016 Kategorie: 2015/16

„Aua!- die Dance-Heroes“

Zwei Schülerinnen von der ökumenischen Schulgemeinschaft der ARS tanzen mit..


Mit "AUA! - die Dance-Heroes" findet derzeit ein tolles Erlebnis für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap statt. Im Mittelpunkt stehen Musik, Tanz und Bewegung. Dabei entscheiden die Teilnehmer selbst, was sie einüben und beim großen Abschluss-Event am 29. April 2016 in der Schwabenland-Halle in Fellbach vorführen möchten.

Über Hip Hop und Freestyle bis hin zu den klassischen Tänzen: Alles ist möglich und jeder kann zeigen, was in ihm steckt. Außerdem bekommen einige Kids die Möglichkeit, auf der großen Bühne zu stehen und die Bands mit einer Gesangseinlage zu unterstützen.

Mit dabei von unserer ökumenischen Schulgemeinschaft  sind Lisa Joy Kailuweit und Leonie Schmetzer, Kl. 9c (s. Bilder vom Training u. Fernsehvideo im Anhang).

 Die Übungsstunden mit über 100 Teilnehmern finden jeweils sonntags statt in Backnang, Schorndorf, Schwäbisch Gmünd und Winnenden. Wir begleiten die Teilnehmer auf ihrem Weg zum Tanzhelden.

War das ein Auftakt beim Kennenlern-Treffen in der Tanzschule Bayerle-Auchter in Backnang! Viele der zukünftigen Tanzhelden lernten sich bereits kennen und legten gleich richtig los. Nach den ersten Übungsstunden sind sich alle einig: Das ist ein tolles Event, das Sternentraum und die WJ auf die Beine gestellt haben.

So langsam geht es auf die Zielgerade und die Akteure fiebern bereits dem Abschluss-Event am 29. April entgegen.

Einige Promis sind auf dieses Projekt aufmerksam geworden und haben einen Ansporn für die zukünftigen Tanzhelden gemailt.

Der Oberbürgermeister der Stadt Fellbach hat die Schirmherrschaft für das Abschluss-Event am 29.04. in der Schwabenlandhalle übernommen.

„Ich finde die Idee großartig und bin mir sicher, dass mit dem Tanzprojekt ein Herzenswunsch vieler kranker und behinderter junger Menschen erfüllt werden kann“, so OB Christoph Palm.

Wir freuen uns und sind stolz auf unsere beiden Tänzerinnen Lisa und Leonie von der ÖSG und laden alle Interessierten ganz herzlich zum Abschluss-Event am 29. April 2016 in der Schwabenland-Halle ein.

Reli-Team der ÖSG

Fernsehvideo von den Tanzproben

 


Zum Gedenken an
die Opfer des
11. März 2009

Weltethos-Schule

Bilingualer Zug

Friedensprojekte

 

 

Afrika-Projekt

Afrika-Spende