Dienstag, 03. Juli 2012 Kategorie: 2011/12

Theater-AG beim Mädlesfest mit gelungenem Auftritt


Am Sonntag, den 07. Juli, trat die Theater-AG der ARS um 15.00 Uhr auf dem Mittelalterfest der Stadt Winnenden auf. In einer Spielszene interviewten Kreide und Schwamm als Vertreter des Inventars unserer Schule den Mops von Winnenden. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die zahlreichen Zuschauer Leonie Schmetzer bewundern, die eine kleine Einführung in die Szene gab. Als Kreide glänzte Antonia Greiner, die mit dem Schwamm, hervorragend dargestellt durch Sara Hägele, ein Gespräch mit Manni Mops führte. Manni, das Wahrzeichen der Stadt Winnenden, wurde lebensnah durch Jessica Klotz verkörpert. Einen herzliche Dank für den gelungenen Auftritt an alle Darsteller!


Dateien:
Flyer_Mädlesfest.pdf3.4 M

Zum Gedenken an
die Opfer des
11. März 2009

Weltethos-Schule

Bilingualer Zug

Friedensprojekte

 

 

Afrika-Projekt

Afrika-Spende