Über uns

Der Förderverein der Albertville-Realschule Winnenden e.V. setzt sich zum Ziel, die Schule in ihrem pädagogischen Auftrag zu unterstützen und die Schulgemeinschaft zu stärken. Mit Hilfe eigener Veranstaltungen und der tatkräftigen Unterstützung schulischer Projekte wollen wir das Gemeinschaftsgefühl von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften, Eltern und Ehemaligen fördern. Der Verein wurde 1988 auf Initiative der damaligen Schulleitung und Elternschaft ins Leben gerufen. Er finanziert sich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Was wir tun

  •  Berufsinformationsabend mit Ausbildungsverantwortlichen verschiedener Firmen für die Schüler/innen der Klassen 8 und 9
  •  Besuche kultureller und sportlicher Veranstaltungen mit Schüler/innen
  •  Cafeteria am Schulfest und am Gedenktag 11. März
  •  Finanzielle Unterstützung von Klassenfahrten für einzelne Schüler/innen
  •  Finanzielle Unterstützung von Projekten und der Ausstattung der Schule
    (z.B.: Kostenübernahme für den Schülerplaner und die ARS - T-Shirts für die Schüler/innen der 5. Klassen, für Instrumente für die Musikband der Schule oder für Sportgeräte um Schulhof)

Was wir brauchen

Der Verein lebt vom persönlichen Engagement und den Förderbeiträgen seiner Mitglieder. Wir freuen uns über jede aktive und passive Mitgliedschaft. Ideen und Anregungen sind ausdrücklich erwünscht. Die Beitrittserklärung zum Förderverein finden Sie hier

Flyer des ARS-Fördervereins mit Beitrittserklärung

Katrin Lehmann

Ulrike Voges

Kontakt: foerderverein-ars@gmx.de

Zum Gedenken an
die Opfer des
11. März 2009

Weltethos-Schule

Bilingualer Zug

Friedensprojekte

 

 

Afrika-Projekt

Afrika-Spende